Nachhaltigkeit

 

Umrüstung auf Erdwärme


Generell handelt Nachhaltigkeit davon, menschliches Handeln stärker auf die Generationengerechtigkeit und globale Chancengerechtigkeit hin auszuweiten und auch durch weniger Ressourceneinsatz über die Zeit länger zu bestehen.

Nachhaltige Entwicklung heißt Umweltgesichtspunkte  mit sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu verbinden. Zukunftsträchtig wirtschaften bedeutet also: Wir müssen unseren Kindern und Enkelkindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen. Das Eine ist ohne das Andere nicht zu haben.

Basierend auf dem Grundgedanken der Nachhaltigkeit hat sich GBB Group dazu entschieden, die Anlagentechnik der Geothermie (Erdwärme) in Verbindung der Solarthermie (Sonnenenergie) miteinander zu verknüpfen. Mit diesem Zusammenspiel der beiden Technologien erreichen wir einen Synergieeffekt, bei dem wir gänzlich auf den Rohstoff „Heizöl“ verzichten können. Damit leisten wir einen erheblichen Beitrag zur CO2 Reduktion.

Wir sind bestrebt, möglichst umwelt- und ressourcenschonend zu arbeiten und uns auch auf diesem Gebiet weiterhin kontinuierlich zu verbessern.